Lehrgänge

12% gebucht
Ernst Neuner
Nr.: 14 / 33

Maschinist für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge

Belegung 12%
Im Maschinistenlehrgang auf Landkreisebene werden die Teilnehmer theoretisch und praktisch in den Grundlagen des Aufgabenfeldes eines Maschinisten in der Feuerwehr ausgebildet. Dazu zählen vorrangig die Bedienung von Feuerlöschkreiselpumpen, Stromerzeugern und sonstigen motorbetriebenen Geräten verschiedenster Hersteller, sowie Grundlagen zum Führen von Feuerwehrfahrzeugen. In den Unterrichtseinheiten werden die verschieden Themenbereiche sowohl theoretisch als auch praktisch gelehrt. Am Ende des Lehrgangs erwartet die Teilnehmer eine theoretische Prüfung. Genauere Informationen zu diesem Lehrgang erhalten Sie im Lehrgangsplan.

Beginn
09.03.2020
Ende
04.04.2020
Teilnahmegebühr
150 / Teilnehmer
 Jetzt anmelden!
75% gebucht
Burkard Baumgärtner
Nr.: 13

Führungsunterstützung

Belegung 75%
Im Lehrgang Führungsuntersützung auf Landkreisebene werden
die benötigten Rechtsgrundlagen vom bayerisches Katastrophengesetz sowie vom bayerischen Feuerwehrgesetz vermittelt.
Es wird geschult, nach der FwDV 100 Führung und Leitung im Einsatz zu arbeiten und
die Grundlagen der Alarmierungsplanung (ABek) in Zusammenarbeit mit ILS vermittelt.
Es werden folgende weitere Themen wie UG-ÖEL: hier die Gliederung, Alarmierung, Zusammenarbeit;
die Einsatzdokumentation: Formulare, Lagekarte, Einsatztagebuch; beim Digitalfunk: Gerätekunde, Funkskizze, Planübung
und Planübungen auf Ebene FüSt B durchgeführt.
Der Teilnehmer soll in den Führungsstufen B und C den Einheitsführer (EL) / Abschnittsleiter (ZF) selbständig unterstützen können.
Er soll dabei, die Dokumentation, Lageskizzen (-karten)-führung und den Funkverkehr
selbständig durchführen können.
Er soll den Einheitsführer / Abschnittsleiter in den Phasen des Führungsvorgangs unterstützen können (Erkundung; Planung; Lageinformation; Nachforderung; Einweisung).

Beginn
04.02.2020
Ende
15.02.2020
Teilnahmegebühr
40 / Teilnehmer
 Jetzt anmelden!